Telefonkonferenzen


Häufig gestellte Fragen
und Antworten

FAQ

Hier finden Sie Antworten zu den am häufigsten gestellen Fragen zum Thema Telefonkonferenzen.

Allgemein

Wie funktioniert eine Telefonkonferenz?

 

Für eine Telefonkonferenz wählen sich alle Teilnehmer über ihr normales Telefon (Festnetz, Handy oder PC mit Internetanschluss und Headset) über eine Einwahlnummer ins Konferenzsystem ein und betreten den virtuellen Konferenzsaal mit dem ihnen mitgeteilten Zugangscode (Dial-In-Telefonkonferenz). Alternativ kann die Telefonkonferenz auch so organisiert werden, dass alle Teilnehmer automatisch vom System zum vereinbarten Zeitpunkt angerufen und der Konferenz automatisch zugeschaltet werden (Dial-Out-Telefonkonferenz). Der Moderator kann die die Konferenz per Internet oder über seine Telefontastatur steuern und so unterschiedliche Funktionen durchführen.

Welche (technischen) Voraussetzungen müssen für eine Telefonkonferenz gegeben sein?

 

Für die Teilnahme an einer Telefonkonferenz benötigen Sie nur ein ganz normales tonwahlfähiges Telefon.

 

Alternativ ist auch die Einwahl per Internet (VoiP) möglich. Hierfür benötigen Sie einen PC, Laptop oder ein Tablet mit Lautsprecher und Mikrofon (z.B. Headset) sowie einen Internet-Anschluss.

Gibt es eine Beschränkung der Teilnahmeranzahl bei einer Telefonkonferenz mit central-meeting?

 

Nein, prinzipiell ist die Teilnehmeranzahl an einer Telefonkonferenz nicht begrenzt. Bei einer Teilnehmeranzahl ab 100 Personen bitten wir Sie sicherheitshalber um vorherige Bekanntgabe des Konferenztermins.

 

Falls Sie selbst eine maximale Anzahl für Ihre Telefonkonferenz festlegen möchten, können Sie dies bei der Buchung des Konferenzsaals tun - nach Erreichen der von Ihnen definierten maximalen Teilnehmerzahl werden keine weiteren Teilnehmer mehr zur Konferenz zugelassen.

Gibt es Einwahlnummern im Ausland?

 

Ja, für Deutschland, Österreich und die Schweiz gibt es Festnetz-Einwahlnummern - diese sind weltweit und von jedem Telefon aus erreichbar. Zusätzlich bieten wir für folgende Länder kostenfreie Servicerufnummern für die Einwahl: Argentinien, Australien, Belgien, Brasilien, China, Dänemark, Estland, Finnland, Griechenland, Großbritannien, Hong-Kong, Irland, Island, Italien, Japan, Kanada, Kolumbien, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Russland, Schweden, Schweiz, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Süd Korea, Taiwan, Thailand, Tschechien, Ungarn, Uruguay, USA,  Zypern.

Benötigen Sie Einwahlnummern in anderen Ländern? Dann fragen Sie uns!

Kann ich mehrere Konferenzsäle für unterschiedliche Konferenzen anlegen?

 

Ja, Sie können in Ihrem geschützten Kundenbereich beliebig viele Konferenzsäle kostenlos anlegen und nach Ihren Wünschen flexibel zu jeder Zeit nutzen.

Wie kann ich meine Teilnehmer zur Konferenz einladen?

 

Sie erhalten bei jeder Buchung vom System automatisch generierte Einladungs-E-Mails mit allen für die Einwahl benötigten Informationen für die Teilnehmer an Ihre im Account hinterlegte E-Mail-Adresse. Diese Vorlagen können Sie direkt an Ihre Teilnehmer senden oder sie vor dem Versand nach Belieben anpassen.

Muss ich mich bei der Menüführung während der Telefonkonferenz auf eine Sprache für alle Teilnehmer festlegen?

 

Nein. Jeder Teilnehmer kann selbst seine Menüsprache auswählen. Zur Verfügung stehen Deutsch, Englisch und Französisch.

Muss ich mich auf eine Einwahlnummer für alle Teilnehmer festlegen?

 

Nein. Jeder Teilnehmer kann die Einwahlnummer wählen, die für ihn am geschicktesten ist. Durch Eingabe seines Zugangscodes wird er automatisch Ihrer Konferenz zugeschaltet.

Können mehrere Mitarbeiter Telefonkonferenzen zeitgleich durchführen?

 

Ja. In Ihrem Kundenaccount können Sie beliebig viele Konferenzsäle anlegen - jeder verfügt über indivuelle Zugangscodes, die von Ihnen unabhängig voneinander und somit auch parallel genutzt werden können. So können Ihre Mitarbeiter auch zeitgleich unterschiedliche Konferenzen führen.

Was passiert, wenn ein Teilnehmer beim Anruf durch eine Dial-Out-Konferenz nicht erreicht wurde?

 

Wenn Sie den Online Kundenbereich nutzen, können Sie den Teilnehmer auch noch während der Konferenz vom System aus anrufen lassen. Alternativ können Sie ihm eine Einwahlnummer und die PIN für die Konferenz geben, damit er sich per Dial-In noch einwählen kann.

Abrechnung

Wie erfolgt die Abrechnung?

 

Abgerechnet wird je nach Nutzung und zwar pro Minute und pro Teilnehmer. Die Abrechnung erfolgt einmal im Monat zum Monatsende. Bei Buchung des On-Demand-Tarifs haben Sie keinerlei Abnahmeverpflichtungen oder sonstige Fixkosten.

Was passiert, wenn ich mehrere Monate lang nicht konferiere?

 

Nach der ersten Registrierung erhalten Sie einen Zugang zu Ihrem geschützten Kundenbereich, den Sie jederzeit ohne Einschränkungen für Ihre Konferenzen nutzen können. Bei der Buchung des On-Demand-Tarifs fallen nur Kosten an, wenn Sie auch konferieren - in der restlichen Zeit steht Ihnen der Zugang zur Verfügung, Kosten entstehen aber ohne Nutzung nicht.

 

Sofern Sie regelmäßig konferieren, bietet sich die Buchung des Professional-Tarifs für Sie an: hier profitieren Sie von günstigeren Minutenpreisen, haben dafür aber eine Mindestnutzung in jedem Monat

Gibt es einen Mindestumsatz oder Fixkosten?

 

Beim Tarif On-Demand bleiben Sie vollkommen flexibel: es gibt keinen Mindestumsatz und keine Fixkosten. Kosten entstehen nur, wenn Sie auch konferieren. 

 

Beim Tarif Professional profitieren Sie von sehr günstigen Minutenpreisen, dafür wird aber ein monatlicher Mindestumsatz festgelegt.

Wer trägt die Kosten für die Telefonkonferenz?

 

Die Kosten für die Telefonkonferenz trägt der Auftraggeber. Die Teilnehmer selbst zahlen nur die Verbindungskosten zur Einwahlnummer an ihren Telefon- oder Internetanbieter.

Funktionen

Kann ich sehen, welche Teilnehmer sich zu meiner Konferenz eingewählt haben?

 

Ja. Wenn Sie während der Konferenz den Online Kundenbereich nutzen und bei der Buchung des Konferenzsaals die Teilnehmerliste aktiviert haben, können Sie alle Ihre Teilnehmer einsehen. Die Teilnehmerliste blenden Sie über einen Button ein und aus. Nach der Konferenz haben Sie außerdem Einblick in Ihre vergangenen Konferenzen, bei denen alle Ihre Teilnehmer aufgelistet werden.

Kann ich einzelne Teilnehmer von der Konferenz ausschließen?

 

Ja. Der Moderator hat die Möglichkeit über die Telefontastatur oder über den Online Kundenbereich die Konferenz zu steuern.

Kann ich die Konferenz abschließen?

 

Ja. Der Moderator hat die Möglichkeit über die Telefontastatur oder über den Online Kundenbereich die Konferenz abzuschließen, sodass sich niemand mehr einwählen kann. Der Vorgang kann während der Konferenz auch wieder rückgängig gemacht werden.

Sie haben noch weitere Fragen? Dann kontaktieren Sie uns - wir beantworten sie Ihnen gerne.

Preise

Das Wichtigste in Kürze

Anmeldeformular

+49 (0)7 11 - 4 90 90-0